externe Partner

 

 AGs und Kurse für das Schuljahr 2016/17

AG / Kurs Wochentage Uhrzeiten Lehrkraft
 Schule der Phantasie  
 1.-4. Klassen  Montag  14.30 – 16.00 Uhr  Frau Alverdes
 Englisch
 1. Klassen  Mittwoch  12.25 – 13.10 Uhr  Frau Bruchhaus
 2. Klassen  Frau Bruchhaus
 Badminton
2. Klassen Mittwoch 16.30 – 18.00 Uhr Herr Schimmer
3. Klassen Donnerstag 16.15 – 17.45 Uhr Herr Schimmer


Angebote / Externe Partner

Spaß mit Englisch

Das frühe fremdsprachliche Angebot nutzt die hohe Motivation unserer Kinder. Spaß mit Englisch findet in der 1. und 2. Klasse im Anschluss an den Schulunterricht statt.
Muttersprachliche Lehrerinnen unterrichten auf spielerische Art in variierenden Lernphasen (Ratespiele, Tanz, Lieder, Reime, usw.).
Die Kosten für den Englischunterricht betragen 210€ im Schuljahr, incl. Spiel- und Bastelmaterial, Schülermiete, Haftpflichtversicherung. Geschwister zahlen ab dem 2. Kind 190€. Weitere Ermäßigung und Freiplätze stehen nach Rücksprache zur Verfügung.

Schule der Phantasie
Ihr Ziel ist die Förderung der Kreativität mit Schwerpunkt im musischen Bereich (also in allen künstlerischen und musikalischen Teilbereichen). Die Kurse leiten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Bereich freischaffende Kunst und Kunstpädagogik. Sie finden während der Schulzeit einmal in der Woche am Nachmittag statt und dauern zwei Schulstunden. Die Kursgebühr beträgt für einen Jahreskurs 100€ (inklusive Materialkostenbeitrag). Auf Antrag ist eine Ermäßigung bei sozialen Härtefällen möglich.

Kurse an unserer Schule können ab einer Teilnehmerzahl von 17 Kindern stattfinden. Anmeldezettel erhalten Sie bei der Schuleinschreibung oder im Sekretariat. Für weitere Auskünfte stehen Ihnen das Schulteam sowie die Kursleitung der Schule der Phantasie (bruno.wendnagel@muenchen.de; claudia.podak@muenchen.de) zur Verfügung.

Sportförderunterricht
Der Förderunterricht findet an der benachbarten Grundschule an der Jenaer Straße statt.
Das Programm umfasst:
•Vermittlung von Freude und Interesse an Bewegung, Sport und Spiel
•Ausgleich von Haltungs- und Koordinationsschwächen
•Verbesserung der Wahrnehmungsfähigkeit, optisch, akustisch,…
Die Teilnahme ist freiwillig und kostenlos, aber für die Dauer des ganzen Schuljahres verpflichtend. Die Gruppen finden immer am Dienstag statt, die Uhrzeiten werden nach der Anmeldung bekannt gegeben. Die Anmeldung erfolgt zu Beginn des Schuljahres nach Absprache mit der Klassenlehrerin.

SAG Badminton OSC
Im Rahmen einer freiwilligen Sportarbeitsgemeinschaft bietet der OSC München für die Schüler/innen der 3. und 4. Klassen 2 zusätzliche Wochenstunden Badminton an.

Selbstbehauptungskurse
Traditionell organisiert der Elternbeirat alle zwei Jahre einen Selbstbehauptungskurs für die Schüler/innen. Der Kurs wird durch das Team „Capitombolo“ durchgeführt, welches aus Polizei- und Kriminalbeamten des Polizeipräsidiums, Psychologen, Sozialpädagogen und Erziehungswissenschaftlern besteht.
Ziele des Kurses:
– Stärkung von Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen
– Erlernen effizienter Abwehrtechniken
– Vertrauensförderung in die eigene Intuition / das eigene „Bauchgefühl“
– Sensibilisierung im Umgang miteinander um ggf. zivilcouragiert handeln zu können
– Förderung der Wahrnehmungsfähigkeit und Beobachtungsgabe

 

 Posted by at 23:15