Elternbeirat

 

Der Elternbeirat ist Bindeglied zwischen Eltern und Schule.

Den Rahmen unserer Arbeit gibt das Bayerische Erziehungs- und Unterrichtsgesetz in Artikel 65 vor (www.bayEUG.de).
Der maximal neunköpfige Elternbeirat wird an unserer Schule von allen jährlich gewählten Klassenelternsprechern gebildet. Auch die stellvertretenden Klassenelternsprecher unterstützen die Arbeit des Elternbeirats.

Im Schuljahr 2016/2017 wird der Elternbeirat von den folgenden Klassenelternsprechern gebildet:

Name Vorname Klasse
1. Vorsitzende Ruscher Karin 4b
2. Vorsitzende Reeh Barbara 4b
Sinah Renate 1a
Kroiß Christian  3b
Roth Verena 4b
Siegmann Silke  1b
Böttcher Ralf 3a
Hildebrandt René 4b
Jäger Andreas 1a
Schuhbauer Sabine 1b
Wagner Jens 2b

Kontakt: eb.geraschule@web.de

Die Aufgaben des Elternbeirats sind es:
•die Interessen der Schüler und Eltern zu vertreten
•das Vertrauensverhältnis zwischen Eltern und Lehrern zu pflegen und zu vertiefen
•Wünsche und Anregungen der Eltern aufzunehmen, zu diskutieren und umzusetzen bzw. der Schulleitung zu übermitteln.
•aktiv bei zahlreichen Veranstaltungen und Projekten mitzuwirken
•Möglichkeiten zu Austausch und Begegnung von Eltern zu schaffen
•bei Konflikten zu vermitteln

Wir freuen uns, wenn Sie bei Fragen, Problemen, Ideen und Anliegen, die das Schulleben betreffen, mit uns Kontakt aufnehmen. Denn nur dann können wir uns für Sie einsetzen.

Einige Beispiele für Elternbeiratsaktivitäten an unserer Schule:
•Herausgabe regelmäßiger Elternbriefe zur Information über Themen des Schullebens und die Arbeit des Elternbeirats
•Koordination von Selbstbehauptungs- und Erste-Hilfe-Kursen für Schüler
•Planung und Durchführung von Elternvorträgen durch Fachreferenten
•Zusammenstellen des Buffets aus kulinarischen Beiträgen von Eltern bei Schulfesten
•Planung und Betreuung von Spielstationen sowie Bastelaktionen bei Schulfeiern
•Mithilfe bei der Schulhausverschönerung
•Bewirtung und Information der Eltern und der neuen Schüler bei der Schuleinschreibung und am ersten Schultag
•Organisation der Nikolaus- und Weihnachtsfeiern
•Spendenaktionen in der Vorweihnachtszeit (für die Verschönerung unseres Schulgebäudes und seit 2010
für Humedica)

 Posted by at 14:01